Fuerteventura-Ratgeber.De
Fuerteventuraurlaub alle Angebote mit Halbpension mit all inclusive Fuerteventura-Singlereisen
 Insel Fuerteventura
 Startseite
 Strände auf Fuerte
 FKK Strände
 Naturschutzgebiete
 Reiseservice
 Fuerteventura Wetter
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 Webtipps

Insel Fuerteventura - Kanaren Urlaub


Fuerteventura

Fuerteventura gehört zu der Inselgruppe der Kanaren und damit auch zu Spanien. Trotz der Zugehörigkeit zu Spanien gelten die Kanaren als autonome Gemeinschaft und haben ihr eigenes Parlament und einen eigenen Präsidenten.

Fuerteventura, die zweitgrößte Insel der Kanaren, hat eine Fläche von 1.660 km³ und ist mit ihren 77.000 Einwohnern aber zugleich auch überraschenderweise die am dünnsten besiedelte Kanareninsel. Fuerteventura besteht fast ausschließlich aus Flachland. Der Pico de la Zarza ist mit 807 m die höchste Erhebung auf der Insel mit noch unberührter Natur.  

Fuerteventura ist fast ganzjährig eher wüstenähnlich und nur karg bewachsen. Nach den Regenmonaten Februar und März allerdings verwandelt sich die Vegetation der Insel für kurze Zeit in blühende Blütenteppiche.


Dattelpalmen auf Fuerteventura
  Bäume gibt es außer den Dattelpalmen fast gar keine. Für Freunde blühender Natur ist somit der April die beste Reisezeit für einen Fuerteventura Urlaub, um nicht nur auf Wüste zu treffen. Dies gleicht Fuerteventura aber auf jeden Fall mit seinen wunderschönen, traumhaften Sandstränden, die zu Spaziergängen und zum Baden einladen, wieder aus.

Um die Strände sauber zu halten, sind Hunde an allen Stränden generell verboten. Damit man die Strandspaziergänge auf Fuerteventura als besonderes und faszinierendes Erlebnis genießen kann, sollten die Zeiten von Ebbe und Flut entsprechend beachtet werden. Diese Naturgewalten sind auf der Atlantik-Insel sehr extrem und die Wellen sind unwahrscheinlich kraftvoll.

Die geographische Zugehörigkeit von Fuerteventura zu Afrika garantiert fast ganzjährig Sonnenstunden pur. Es sind ca. 3000 Stunden Sonne pro Jahr zu verzeichnen. Fuerte, wie die Insel auch genannt wird, garantiert also immer einen gelungenen Strand- und Badeurlaub. Wie überall auf den Kanaren ist das Klima auf Fuerteventura das ganze Jahr über angenehm.  
Strand auf Fuerteventura

Selbstverständlich verfügt Fuerteventura über ein großes Angebot an Sportaktivitäten. Reiten, Tauchen, Golfen und Tennis sind nur einige davon. Die Insel Fuerteventura ist für Badeurlauber, die ihren Urlaub in der Sonne mit Sport verbinden wollen geradezu ideal.

Um auch die abgelegenen wunderschönen Sandstände der Urlaubsinsel erreichen zu können und Ausflüge auf eigene Faust zu machen, empfiehlt sich das Mieten eines Leihwagens. So ist man rund um die Uhr mobil und nicht von Taxen und Bussen abhängig. Auch in kultureller Hinsicht hat Fuerteventura mit vielen Museen und Bauten mit religiösem Hintergrund einiges zu bieten.

Ihr Team von Fuerteventura-Ratgeber.de

 

 © Fuerteventura-Ratgeber.DE - 2007-2015 | Impressum | Home
 
 über Fuerteventura
Feine helle Sandstrände locken im Fuerteventura Urlaub zum Baden.


Appartment-Anlage auf Fuerteventura direkt am Meer.

Kreta ist das ideale Sommerreise-Ziel, wenn es auf den Kanaren richtig heiß wird hat Kreta erträglichere Temperaturen.
>Unsere Webseite besuchen.

Spanien Urlaub ist mehr als nur die Kanaren. Auch die Balearen und die Küste des spanischen Festlands locken Urlauber an.
>mehr lesen